Savinelli Pfeifentabak

Wer die Marke Savinelli hört denkt in erster Linie wohl eher an Pfeifen als an Tabak. Und das nicht ohne Grund, den durch seine qualitativ hochwertigen Pfeifen hat sich Savinelli erst einen Namen gemacht. Der Grundstein für Savinelli wurde im Jahr 1876 gegründet, als Achille Savinelli ein Ladengeschäft in Mailand eröffnete. Im Jahr 1881 zeigte er auf einer Messe seine ersten Pfeifen unter eigenem Namen, die nach seinen Entwürfen für ihn gefertigt wurden. 1948 gründet die Familie dann eine eigene Fabrik in Molina di Barasso. Savinelli beschäftigt 35 Mitarbeiter, die 70.000 Pfeifen jährlich produzieren. Obwohl Savinelli damit weltweit zu den größten Herstellern gehört, weisen die Pfeifen eine perfekte Verarbeitung auf, die den legendären Ruf begründet. Trotz einzelner maschineller Schritte wird der Großteil der Arbeitsgänge per Hand ausgeführt und Bedarf großes Können und Erfahrung. Während viele Pfeifenfirmen dazu übergegangen sind einzelne Produktionsschritte, mitunter sogar die komplette Produktion auszugliedern, wird bei Savinelli vom ersten bis zum letzten Arbeitsschritt im eigenen Haus gefertigt. Nur so behält Savinelli, das sich nun in der fünften Generation in Familienhand befindet, die optimale Kontrolle über die Qualität, die von einer großen Liebhabergemeinde so geschätzt wird.

Wer die Marke Savinelli hört denkt in erster Linie wohl eher an Pfeifen als an Tabak. Und das nicht ohne Grund, den durch seine qualitativ hochwertigen Pfeifen hat sich Savinelli erst einen Namen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Savinelli Pfeifentabak

Wer die Marke Savinelli hört denkt in erster Linie wohl eher an Pfeifen als an Tabak. Und das nicht ohne Grund, den durch seine qualitativ hochwertigen Pfeifen hat sich Savinelli erst einen Namen gemacht. Der Grundstein für Savinelli wurde im Jahr 1876 gegründet, als Achille Savinelli ein Ladengeschäft in Mailand eröffnete. Im Jahr 1881 zeigte er auf einer Messe seine ersten Pfeifen unter eigenem Namen, die nach seinen Entwürfen für ihn gefertigt wurden. 1948 gründet die Familie dann eine eigene Fabrik in Molina di Barasso. Savinelli beschäftigt 35 Mitarbeiter, die 70.000 Pfeifen jährlich produzieren. Obwohl Savinelli damit weltweit zu den größten Herstellern gehört, weisen die Pfeifen eine perfekte Verarbeitung auf, die den legendären Ruf begründet. Trotz einzelner maschineller Schritte wird der Großteil der Arbeitsgänge per Hand ausgeführt und Bedarf großes Können und Erfahrung. Während viele Pfeifenfirmen dazu übergegangen sind einzelne Produktionsschritte, mitunter sogar die komplette Produktion auszugliedern, wird bei Savinelli vom ersten bis zum letzten Arbeitsschritt im eigenen Haus gefertigt. Nur so behält Savinelli, das sich nun in der fünften Generation in Familienhand befindet, die optimale Kontrolle über die Qualität, die von einer großen Liebhabergemeinde so geschätzt wird.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Savinelli English Mixture - 50g Tin

Savinelli Pfeifentabak English Mixture - 50g Tin

Mittelkräftige Mischung mit einem hohen Anteil Virginia, einer Prise Burley und rauchigem Latakia.
CHF 17.60
Zuletzt angesehen