Comoys Pfeifentabak

Fracois Comoy und seine Brüder stammten aus einer kleinen Klosterstadt in Ostfrankreich. Ein Sohn, der ursprünglich mit Buchsbaumholz und Strandholz arbeitete, fand heraus, dass Bruyere das beste Material für die Herstellung von Pfeifen ist. 1879 zog Francois 'Sohn Henri mit einer kleinen Werkzeugtasche nach London. Als er sich im heutigen Cambridge Circus niederließ, war er der Inbegriff für Briar Pipes und trägt die Bezeichnung „London Made“. Wer also die einzigartigen Tabakpfeifen von Comoys kennt, sollte nicht überrascht sein dass Comoys nach mehr als 100 Jahren auch beim Mischen außergewöhnlich gut ist.

Fracois Comoy und seine Brüder stammten aus einer kleinen Klosterstadt in Ostfrankreich. Ein Sohn, der ursprünglich mit Buchsbaumholz und Strandholz arbeitete, fand heraus, dass Bruyere das beste... mehr erfahren »
Fenster schließen
Comoys Pfeifentabak

Fracois Comoy und seine Brüder stammten aus einer kleinen Klosterstadt in Ostfrankreich. Ein Sohn, der ursprünglich mit Buchsbaumholz und Strandholz arbeitete, fand heraus, dass Bruyere das beste Material für die Herstellung von Pfeifen ist. 1879 zog Francois 'Sohn Henri mit einer kleinen Werkzeugtasche nach London. Als er sich im heutigen Cambridge Circus niederließ, war er der Inbegriff für Briar Pipes und trägt die Bezeichnung „London Made“. Wer also die einzigartigen Tabakpfeifen von Comoys kennt, sollte nicht überrascht sein dass Comoys nach mehr als 100 Jahren auch beim Mischen außergewöhnlich gut ist.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Comoy's English Mixture - 50g Tin

Comoy's Pfeifentabak English Mixture - 50g Tin

Comoys English Mixture ist eine einladende englische Mischung. Gut abgerundet und überhaupt nicht hart. Dies ist eine großartige Mischung aus Latakia, Türkisch und Virginia Tabake, die richtig gemacht wurde.
CHF 18.90
Zuletzt angesehen