Presbyterian Pfeifentabak

Dieser feine Tabak hatte ursprünglich keinen Namen. Es wurde vor dem Ersten Weltkrieg speziell für den Pastor Dr. John White, den ehemaligen Minister der Baronie Kirk in Glasgow und Moderator der Generalversammlung in Schottland im Jahr 1929, gemischt. Er stellte es Stanley Baldwin, später Earl Baldwin, Prime, vor Minister in den Jahren 1923, 1924 und 1935. Er mochte es so sehr, dass ihm regelmäßig Vorräte zugesandt wurden, und er schlug vor, es als "Presbyterian Mixture" zu bezeichnen.

Dieser feine Tabak hatte ursprünglich keinen Namen. Es wurde vor dem Ersten Weltkrieg speziell für den Pastor Dr. John White, den ehemaligen Minister der Baronie Kirk in Glasgow und Moderator der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Presbyterian Pfeifentabak

Dieser feine Tabak hatte ursprünglich keinen Namen. Es wurde vor dem Ersten Weltkrieg speziell für den Pastor Dr. John White, den ehemaligen Minister der Baronie Kirk in Glasgow und Moderator der Generalversammlung in Schottland im Jahr 1929, gemischt. Er stellte es Stanley Baldwin, später Earl Baldwin, Prime, vor Minister in den Jahren 1923, 1924 und 1935. Er mochte es so sehr, dass ihm regelmäßig Vorräte zugesandt wurden, und er schlug vor, es als "Presbyterian Mixture" zu bezeichnen.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Presbyterian Standard - 50g Tin

Presbyterian Pfeifentabak Standard - 50g Tin

Ausgereifte Mischung aus US-Virginia-Tabaken und hochwertigen mazedonischen Sorten - exklusive, aristokratische Pfeifenmischung.
CHF 11.50
Zuletzt angesehen